Werbemöglichkeiten und mögliche Werbeaktivitäten mit den Rallyefahrzeugen für die Sponsoren

  • Präsentation der Fahrzeuge in den jeweiligen Ausstellungsräumen/ Räumlichkeiten der Sponsoren
  • Präsentation der Fahrzeuge bei Werbeevents der Co-Sponsoren
  • Präsentation der Fahrzeuge auf Messen/ an Messeständen der einzelnen Sponsoren
  • Durchführung von Mitfahraktionen im Wettbewerbsfahrzeug auf gemieteten Rennstrecken z.B. Spreewaldring oder Rennstrecke in Großdölln als Werbeveranstaltung.
    Hierbei ist es auch möglich, dass sich mehrere Sponsoren den Veranstaltungstag teilen
  • Taxifahrten bei Veranstaltungen der ADAC GT Masters inklusive Einladung von Gästen mit „Meet and Greet“ Möglichkeiten einzelner GT Masters Fahrer, Boxenbesichtigung, Tribühnenkarten und Fahrerlagerkarten. Hier kommen der Lausitzring, die Motorsportarena Oschersleben sowie der Sachsenring für die Berliner Sponsoren in Frage.
  • Mitfahraktionen an Testtagen des ADAC
  • Mitfahraktionen auf dem Lausitzring, wenn die Rennstrecke für die Öffentlichkeit freigegeben ist
  • Schulungen der Mitarbeiter aus der Sicht eines Rennfahrers in Hinblick auf Sitzposition und Lenkradeinstellungen usw.
  • Fahrtrainings für Mitarbeit auf abgesperrten Rennstrecken z.B. Sachsenring

Interessant ist es für alle Sponsoren der Fahrzeuge, dass man eine hohe Werbevielfalt erreicht, da die Fahrzeuge jeweils bei den einzelnen Sponsoren ausgestellt werden. Durch diese Maßnahme erreicht man, dass auch alle anderen Sponsoren auf dem Fahrzeug präsentiert werden. Dadurch ist eine große Publikumsstreuung zu erreichen. Besonders die Firmen die nichts im eigentlichen Sinne mit Autos zu tun haben, erreichen erfahrungsgemäß eine hohe Aufmerksamkeit durch die Ausstellung eines Werbeträgers, der im eigentlichen Sinne nichts mit der beworbenen Marke zu tun hat.

 

Es besteht die Möglichkeit auf jedem Auto 2 Aufkleber anzubringen.

Dabei würden folgende Größen folgendes kosten:

30 x 15 = 2500€

60 x 20 = 3000€

40 x 10 = 2500€

30 x 20 = 2000€

Impressionen von Taxifahrten!