Am 12. Februar 2020 startet das „Race of Champions“ 2020 in die erste Runde.

Für die ROC-Rennserie wird alle 2 Monate immer ein Rennen gefahren, aus denen am Ende eine Gesamtwertung hervorgeht. Der Sieger der Gesamtwertung erhält von der Rennsport-Lounge Berlin einen Preis.
Fakten und Infos zur ROC-Rennserie:
– es werden 17 Runden gefahren
– die Racer werden gestellt und bleiben die gesamte Rundenanzahl auf der jeweiligen Spur
– für die Rennen können entweder eigene Regler benutzt oder vor Ort ausgeliehen werden
– Startgeld: 20 EUR für Nicht-Clubmitglieder & 10 EUR für Schüler/Studenten 

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit einen Neuling als Gast mitzubringen. 

Veranstaltungsort ist das Slotcar-Racer Center, in Alt-Buckow 45, 12349 Berlin.