Opel Manta

 

In diesem Fahrzeug ist ein 2,4 Liter Motor, sowie zwei Mal ein 45 Weber Doppelvergaser eingebaut. Durch diese Umbauten kann der Manta eine Leistung von ca. 240 PS erreichen. Des Weiteren wurde der Fächerkrümmer ausgetauscht und eine Rennauspuffanlage neu eingebaut. Hinzu kommt, dass die Schwungscheibe des Fahrzeugs erleichtert wurde.

Das Sperrdifferenzial der Hinterachse wurde bei diesem Manta mit einer Sperrwirkung von 75% eingestellt.
Neben einem Wiechers Überrollkäfig, wurde im Fahrzeug ein komplettes Lexmaul Breitbau Bodykit, mit entsprechenden Reifen und Felgen, eingebaut.

Der Opel Manta B wurde nur als Ausstellungsstück aufgebaut, obwohl es in dieser Ausführung für Motorsportveranstaltungen voll einsatzfähig und fahrbereit wäre.